Willkommen im 2.Hirn

Mein älteres Ich bloggt hier „notes to self“ – technische Dinge, die ich wiederfinden möchte, aber nicht in die Pfanne stellen will.

Es wird sich vermutlich hauptsächlich um Oberflächliches drehen, um edv-technische Details, Windows7, andere Programme, eben superficial, eine online durchsuchbare Hirnunterstützung für den älter werdenden Blogger.

5 Gedanken zu „Willkommen im 2.Hirn

  1. Geniale Idee! So genial, daß ich nicht selbst drauf gekommen bin, obwohl ich noch Domains und Datenbanken für ein ausgelagertes Gedächtnis übrig habe und ohnehin ständig an eigenen und fremden Blogs bastele *anshirnklatsch*.

    Ich habe zwar recht viele elektrische Spickzettel stets dabei dank meines kleines Freundes, aber in Blogform sind EDV-bezogene Probleme & Lösungen heutzutage allemal besser aufbewahrt, hockt man doch eh zumeist an einem onlinigen Rechner, wenn man sich mit solchem Zeugs beschäftigt…

    Dank, Lob & Preis sei Etosha!

    Lieben Gruß aus Franken nach felix Austria!

    • Oh, ich verneige mich vor so viel Lobpreisung. Technische Feinheiten unterbrechen den (eher tröpfelnden) Fluss in der Pfanne, also dachte ich, weg damit. Ist ja eh nur für mich – aber besser durchsuchbar als mein Gedächtnis. 😉 Zonebattlers Techblog ist der Welt also sicher, ja? Verurlst du mich dann? 🙂 Ebenso lieben Gruß zurück!

  2. Ich mache mir zunächst mal Gedanken, was ich so alles sinnvollerweise vom Organizer in die wordpressige Gedächtnisstütze überführen würde und was dann wohl so alles noch dazukäme im Laufe der Zeit. Wenn ich zu dem Schluß komme, daß sich der Aufwand lohnt, dann realisiere ich das ratzfatz (aber wirklich nur intern, ohne Google davon zu erzählen und bar jeden Schielens nach Außenwirkung, alles andere wäre nur ein weiterer Streßfaktor). Und daß ich in diesem Fall meine inspirierende Muse verlinkte (und sei es nur für mich) steht ja wohl außer Frage! 😉

    Winke winke,
    Ralph

    • Varstehe. 😉 Ich denke, es lohnt sich. Durchsuchbar ist eine gute Sache, und so kann ich die Dinge endlich guten Gewissens gleich wieder vergessen, weil ich weiß, wo ich nachschauen kann.
      Ich meinte ja eher, ob du mir dann auch die entsprechende URL zukommen lässt. Nachdem ich nicht plane, hier besonders ausführlich zu erklären, ist es ja nichts für die breite Öffentlichkeit (die in meinem Fall sowieso immer recht schmal ausfällt).

  3. Pingback: Gedächtnis 2.0 » zonebattler's homezone 2.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.